Bunte Lesezeichen zum Schulanfang

Vermischtes
Oberviechtach
10.09.2017
31
0

Passend für den Schulstart bastelte Jeanette Ring im Kulturzentrum der Marktmühle mit einer Gruppe von Kindern Lesezeichen in den verschiedensten Variationen. Die Auswahl aus der Vielzahl vorliegender Motivstempel mit den passenden Effektstiften zum Verzieren, war für die Kursteilnehmer gar nicht so einfach. Mit farbigen Bändern und buntem Papier bastelten sie danach eigenen und persönlichen Lesezeichen. Diese Stempelmotive wurden mit der "Embossig-Technik" auf das Papier gebracht, erklärte die Kursleiterin. Dazu wurde ein spezielles Farbpulver verwendet, das auf der feuchten Stempelfarbe haftet und mit einer Art Heißluftföhn so fixiert wird, als wäre es ein Relief. Diese Technik erfreut sich unter Papiergestaltern großer Beliebtheit und wird daher auch gerne für Einladungskarten und Geschenkanhänger verwendet. Mit Stolz präsentierten die jungen Bastler ihre Erzeugnisse. Bild: bgl

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.