14.01.2018 - 20:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Geldsegen für die Rom-Fahrt

Über eine Spende von 500 Euro freuen sich die Ministranten, die diesen Geldsegen für ihre Rom-Fahrt im August verwenden werden. Es handelt sich hierbei um den Erlös des Adventsingens vom 10. Dezember, als der Oberpfälzer Waldverein Oberviechtach und der Oberpfälzer Volksliedkreis Schwandorf zahlreiche Besucher für eine volkstümliche vorweihnachtliche Feier in der Stadtpfarrkirche begeistern konnten. Die Vorsitzenden Günther Flierl (links) und Leonhard Bayerl überreichten die Spende an die beiden Oberministranten Lena Biegerl und Marius Ritscher, die sich im Beisein von Dekan Alfons Kaufmann für die Finanzspritze der Sänger und Musiker bedankten. Bild: lg

von Georg LangProfil

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.