23.08.2017 - 20:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Ihre Liebe und Fürsorge galt den fünf Kindern Mit der großen Familie den 90. gefeiert

Ihr Leben war von Arbeit und von der Fürsorge für ihre fünf Kinder gekennzeichnet. Nun hat Katharina Zeitler den 90er überschritten und ist von ihrer großen Familie gefeiert worden.

von Christof FröhlichProfil

1927 erblickte die Jubilarin mit dem Geburtsnamen Schauer in Schömersdorf das Licht der Welt. "Auf dem Steig" ging sie zur Schule nach Teunz und hat - wie das damals üblich war - im landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern mitgearbeitet, bis sie 1950 Xaver Zeitler heiratete. Das Paar bewirtschaftete in Pamsendorf einen eigenen Hof. Ihre ganze Liebe und Fürsorge galt den drei Söhnen und zwei Töchtern, die mittlerweile schon für 13 Enkel und diese für 15 Urenkel gesorgt haben. Seit Mai 2016 verbringt Katharina Zeitler ihren Lebensabend im Oberviechtacher Alten- und Pflegeheim, wo sie oft von ihrer Familie besucht wird.

Besonders freute sich die Jubilarin, dass ihr an ihrem 90. Geburtstag auch Kaplan Martin Popp und Bürgermeister Heinz Weigl gratulierten, sowie ebenso Heim- und Pflegedienstleiterin Katharina Schneider. Am Nachmittag wurde mit einem musikalischen Ständchen gefeiert.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp