Michl Müller kommt mit Programm "Ausfahrt freihalten" nach Oberviechtach - Kartenvorverkauf
Michl Müller kommt nach Oberviechtach

Vermischtes
Oberviechtach
16.12.2016
64
0

Michl Müller gastiert mit seinem Programm "Ausfahrt freihalten" am 1. Mai 2017, ab 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Oberviechtach.

Der Kabarettist und Musiker aus Franken hat sich viel vorgenommen: Er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist nichts und niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor Müllers erfrischend respektlosem Mundwerk sicher, wenn er pointenreich durch seine Welt reist. Deshalb der Appell an die Zuhörer: Ausfahrt freihalten! Mit jährlich über 160 Vorstellungen und nach diversen Radio- und Fernsehauftritten, gehört Michl Müller mittlerweile zu den bekannten Kabarettisten in Deutschland.

Geboren wurde Michl Müller - laut Homepage - "1982 im Alter von 10 Jahren unter der Hilfe seiner ganzen Familie in Bad Kissingen/Garitz" und er "sah eigentlich schon damals so aus wie heute". Sein erstes Kabarett-Programm entstand dann auch nur "unwesentlich später, nämlich 1997". Da hatte er die wichtigsten Dinge des Lebens hinter sich gebracht und musste das bisher Erlebte irgendwie verarbeiten. Der Vorverkauf läuft bei Schreibwaren Forstner in Oberviechtach, im Büro- und Pressezentrum Neunburg oder unter www.strasserkonzerte.de. Einlass 17 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.