Museumskirwa zum Tag des offenen Denkmals am 14. September
Wie funktioniert das Besenbinden?

Vermischtes
Oberviechtach
05.09.2014
3
0
(bgl) Wie schon in den zurückliegenden Jahren, so lädt der Museumsverein Oberviechtach auch heuer am Tag des offenen Denkmals wieder ein zur Museumskirwa in und um die ehemalige Marktmühle. Die Kirwa findet statt am Sonntag, den 14. September, in der Zeit zwischen 11 Uhr und 18 Uhr. Auch heuer wartet wieder ein interessantes Programm auf die Besucher. So gibt es zahlreiche Marktständler, die ihre Waren feil bieten und sich teilweise auch bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen lassen.

Diese Palette zieht sich unter anderem von Drechsel-, Schiefer-, Näh- und Tonarbeiten über Wollfilzen, Weidenflechten, Besenbinden, Schmieden, Klöppeln und Dengeln bis zur Produktion von Holzspielwaren, Schmuck und der Bearbeitung von Edelsteinen bis zum Goldwaschen.

Angeboten werden zudem ländliche Produkte sowie kulinarisch auch Steckerlfische und sonstige Schmankerl vom Grill sowie Kaffee und Kuchen. Auch ein eigenes Kinderprogramm ist in Vorbereitung. (etwaige Änderungen vorbehalten).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.