13.01.2017 - 02:10 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Staatsstraße 2159 Neuer Plan liegt aus

Oberviechtach/Schönsee. Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach hat für den Ausbau der Staatsstraße 2159 Oberviechtach/Schönsee im Bereich östlich von Gaisthal das Planfeststellungsverfahren beantragt. Der bisher öffentlich ausgelegte Plan wurde infolge der Einwände im Anhörungsverfahren durch die Tekturen vom 10. August 2012 und 1. Dezember 2015 geändert. Die nun vorliegende Tektur vom 21. Dezember 2016 berücksichtigt die sich daraus ergebenden Folgen für die landschaftspflegerischen Begleitmaßnahmen. Näheres kann den ausliegen Unterlagen entnommen werden.

von Gertraud Portner Kontakt Profil

Der geänderte Plan (Zeichnungen und Erläuterungen) liegt vom 19. Januar bis 20. Februar im Rathaus Oberviechtach (Zimmer 2.03)zur Einsichtnahme aus (Internet www.regierung.oberpfalz.bayern.de). Jeder kann bis zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist Einwendungen gegen den Plan erheben.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp