15.12.2017 - 20:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Tiefster Winter

Geschneit hat es überall in den letzten Wochen - doch mit der weißen Pracht war es meistens schnell vorbei. Während gestern Vormittag in Oberviechtach frühlingshaftes Wetter herrschte und die grüne Flur zum Spaziergang einlud, war im Ortsteil Pirk tiefster Winter. Hier hält sich der Schnee schon seit Ende November hartnäckig. Wo andere aufs Tauwetter setzen, müssen die Bürger "im Sibirien des Landkreises" zur Schneeschippe greifen. Die 650 Höhenmeter lassen grüßen! Bild: Portner

von Gertraud Portner Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.