15.10.2017 - 15:08 Uhr
OberviechtachOberpfalz

TSV Fußballer unter neuer Führung Karheinz Pieper auch Abteilungsvorstanbd

Düstere Wolken standen noch vor einigen Wochen über dem Himmel der Fußballabteilung des TSV Oberviechtach, denn bei der Jahreshauptversammlung war kein neuer Vorsitzender zu finden. Doch die Wolken haben sich nun wieder verzogen, denn einer, dem der TSV Oberviechtach und seine Fußballabteilung besonders am Herzen lieg, hat nun den Vorsitz übernommen: der Vorsitzende des TSV-Hauptvereins, Karlheinz Pieper, sprang in die Bresche.

Da dem Vorsitzenden des TSV-Hauptvereins, Karlheinz Pieper (Fünfter von rechts), auch die TSV- Fußballabteilung sehr am Herzen liegt, hat er hier ebenfalls den Posten des Vorsitzenden übernommen. Ihm steht eine erfahrene Vorstandsmannschaft zur Seite. Bild: frd
von Christof FröhlichProfil

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hatte am vergangenen Freitagabend die kommissarisch amtierende Vorstandschaft der Fußballabteilung des TSV Oberviechtach in das TSV-Sportheim am Sandradl eingeladen, wobei die Neuwahl einer Abteilungsvorstandschaft als der wichtigste Tagesordnungspunkt anstand.

Dank für Unterstützung

Der bisherige Abteilungsleiter, Franz Domaier, dankte den Anwesenden und den bisherigen Vorstandsmitgliedern für ihre Unterstützung in den vergangenen dreieinhalb Jahren und gab der Hoffnung Ausdruck, dass sich an diesem Abend doch eine neue Vorstandschaft finden möge, da sonst dem TSV Oberviechtach die Auflösung drohe.

Dank guter Vorbereitungsarbeit, die in so einem Fall immer nötig ist, war nach Bildung eines Wahlausschusses schnell eine neue TSV-Fußball-Abteilungsvorstandschaft gefunden: der Vorsitzende des TSV-Hauptvereins, Karlheinz Pieper, erklärte sich bereit, auch den Posten des Abteilungsvorstandes zu übernehmen (siehe Info-Kasten).

Gründungsjubiläum

Am Ende der Versammlung dankte der neue Vorsitzende Karlheinz Pieper allen, die sich für ein Amt in die Pflicht nehmen ließen und damit den Traditionsverein TSV Oberviechtach, der im Jahr 2020 immerhin bereits sein 90-jähriges Gründungsjubiläum feiern kann, erhalten haben.

Neuwahlen

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung konnte folgende Führungsmannschaft gewählt werden: Karlheinz Pieper (Vorsitzender), Stefan Zinkl (Stellvertreter), Franz Domaier (Stellvertreter), Dieter Schmidt (Kassier), Rudi Lohwasser (Schriftführer), Felix Domaier (Jugendbeauftragter). Als Beisitzer arbeiten in der TSV-Führungsmannschaft mit: Christian Böl, Albert Zinkl, Sandra Pfannenstein, Thomas Böl und Mario Eichstätter. (frd)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.