26.04.2016 - 15:42 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Zirkus „Henry“ gastiert ab Donnerstag in Oberviechtach „Manege frei“

Mehr als 200 Jahre Zirkus-Tradition in moderner Präsentation: Zirkus "Henry" gastiert ab 28. April am Volksfestplatz in Oberviechtach. Das Motto lautet: "Spaß, Spannung, Spitzenklasse". Waghalsige Hochseilnummern unter der Zirkuskuppel, pfiffige Clowns und atemberaubende Handstand-Balancen wetteifern um den Applaus des Publikums.

Pferdeflüsterer Georg Frank begeistert mit seinem Friesenhengst. Bild: hfz
von Gertraud Portner Kontakt Profil

Mit dabei sind Alicia, eine der jüngsten Schlangen-Akrobatinnen, und Tempo-Jongleur Charly, der mit Tellern und Löffeln hantiert. Eine Spezialität sind die Tierdressuren und sogar ein Pferdeflüsterer sorgt für Aufsehen. Die Tiere (Kamele, Pferde, Mini-Ponys, Lamas, Alpakas und exotische Rinder sind in modernen Stallzelt-Anlagen untergebracht.

Vorstellungen sind von Donnerstag bis Samstag (28. bis 30. April), täglich um 16 Uhr angesetzt, sowie am Sonntag um 11 und 15 Uhr. Aktionen: Donnerstag um 16 Uhr "Oma-Tag" (freier Eintritt in Begleitung einer zahlenden Person) und am Sonntag, um 11 Uhr "Familientag" (Erwachsene zahlen Kinderpreise).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp