Lukas Amberger verteidigt Titel zum Saisonauftakt ohne Punktverlust

Lukas Amberger verteidigt Titel zum Saisonauftakt ohne Punktverlust (bey) Der lange Winter und der nasse Untergrund sorgten für mehrfache Verschiebung des Saisonstarts bei der Tennisgemeinschaft. Beim Eröffnungsturnier am Mittwoch beteiligten sich 18 Spieler. Die Mixed-Paarungen für fünf Durchgänge wählte ein Computer aus. Den Wanderpokal bei den Damen gewann Heidi Köppl (Dritte von rechts) vor Agnes Werner und Lisa Dütsch. Lukas Amberger (Fünfter von rechts) verteidigte erfolgreich seinen Titel aus dem
Lokales
Parkstein
04.05.2013
6
0
Der lange Winter und der nasse Untergrund sorgten für mehrfache Verschiebung des Saisonstarts bei der Tennisgemeinschaft. Beim Eröffnungsturnier am Mittwoch beteiligten sich 18 Spieler. Die Mixed-Paarungen für fünf Durchgänge wählte ein Computer aus. Den Wanderpokal bei den Damen gewann Heidi Köppl (Dritte von rechts) vor Agnes Werner und Lisa Dütsch. Lukas Amberger (Fünfter von rechts) verteidigte erfolgreich seinen Titel aus dem Vorjahr. Als Einziger gab er keinen Punkt ab und verwies Hans Gschrey und Vater Peter Amberger (Zweiter von links) auf die Plätze. Bild: bey
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.