03.01.2017 - 02:00 Uhr
ParksteinOberpfalz

Hobbyfotografen setzen Marktgemeinde in Szene

Die Marktgemeinde hatten viele ambitionierte Hobbyfotografen im Fokus. Erstmals lud die Junge Union zu einem Fotowettbewerb ein, um den "Parksteiner Kalender 2017" mit attraktiven Aufnahmen aus der Gemeinde zu gestalten.

von Walter BeyerleinProfil

Insgesamt 40 Motive bewertete die Jury. Für die Gewinner gab es neben dem Platz auf einer Kalenderseite Gutscheine. Das Werk enthält die Termine aller wichtigen Veranstaltungen. Dank der Bereitschaft ansässiger Firmen, die sich mit Anzeigen beteiligten, konnte der Kalender kostenlos an alle Haushalte abgegeben werden. Markus Schöberl, stellvertretender Vorsitzender der Jungen Union, gestaltete das Layout.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.