03.12.2016 - 02:00 Uhr
ParksteinOberpfalz

Kinderhaus für Auftritt beim Weihnachtsmarkt ausstaffiert Neue Engelsgewänder

Kurz vor dem Weihnachtsmarkt überreichte Vorsitzende Lydia Ebneth, Stellvertreterin Tanja Schraml und Bürgermeisterin Tanja Schiffmann im Namen der Frauenunion 250 Euro an das Kinderhaus. Das Geld ist für die 12 neue Engelskostüme, die die Kleinen am Sonntag, 11. Dezember, tragen werden. Jutta Kellner-Schreml und Angelika Plößner versprachen einen tollen Auftritt. Karin Menzl betätigte sich als Schneiderin und änderte die Kostüme ab.

Flankiert von Tanja Schraml, Bürgermeisterin Schiffmann, Lydia Ebneth (von links), Angelika Plößner und Leiterin Jutta Kellner-Schreml (von rechts) stellte sich die Engelschar mit den neuen Gewändern zum Foto. Bild: adj
von Johann AdamProfil

Der Auftritt des Kinderhauses ist um 17 Uhr geplant. Marktzeit ist von 14 bis 19 Uhr. Beteiligt sind die Frauenunion mit einem Los-Stand und Tombola, die Jugendblaskapelle mit Glühwein, Kinderpunsch und gebrannten Mandeln sowie der Elternbeirat des Kindergartens mit Bratwürsten und Apfelschorle.

Der Burschenverein mit Mädchengruppe bietet heißen Hugo und Apfelsaft sowie Waffeln an, der Sportverein Hamburger und Bier. Bei den Basaltschützen steht die Geflügeltombola, die Loew'sche Einrichtung hat Geschenk- und Dekoartikel, der Wollmarkt Steckler Socken und Wolle, Alfons Pschierer Drechslerarbeiten und Kissen Hertl verkauft Stofftiere und Kissen.

Das Programm leitet um 15.30 Uhr die Blockflötengruppe von Stefanie Krapf ein. Um 16 Uhr folgt die Weihnachtsgeschichte des Basalttheaters. Es folgt um 16.30 die Bläsergruppe der Jugendblaskapelle. Um 17 Uhr kommen die Engel des Kinderhauses. Mit einem Geschenk überrascht um 18 Uhr der Nikolaus jedes Kind. Die Verlosung der Geflügeltombola erfolgt um 18.30 Uhr.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.