10.07.2017 - 20:00 Uhr
PechbrunnOberpfalz

Gemeinde stellt Ferienprogramm vor Gauditurnier und Entdeckertour

Die Gemeinde Pechbrunn bietet in Zusammenarbeit mit den Vereinen wieder ein Sommerferienprogramm an. Jugendbeauftragte Isgard Forschepiepe und Bürgermeister Ernst Neumann stellten jetzt die insgesamt fünf Veranstaltungen vor. Beide dankten bei der Gelegenheit allen teilnehmenden Vereinen, die den Kindern wieder abwechslungsreiche Aktionen ermöglichen.

Jugendbeauftragte Isgard Forschepiepe und Bürgermeister Ernst Neumann stellten das Ferienprogramm für ihre Gemeinde vor, das heuer fünf Veranstaltungen umfasst. Anmeldungen sind bis 23. Juli möglich.
von Josef RosnerProfil

Los geht es am Samstag, 29. Juli, um 9 Uhr, wenn der TSV Pechbrunn-Groschlattengrün zum Ablegen des Sportabzeichens auf den Sportplatz des TuS Mitterteich einlädt. Mitzubringen sind Sport- und Schwimmsachen. Danach wird gegrillt. Am Samstag, 5. August, lädt der SV Pechbrunn-Groschlattengrün ab 10 Uhr auf den Fußballplatz ein. Geboten werden verschiedene Geschicklichkeitswettbewerbe mit und ohne Ball, danach folgt ein Gaudifußballspiel, bei dem Kinder gegen ihre Eltern antreten. Teilnehmen können Kinder im Alter zwischen 3 und 14 Jahren.

Ins Museum nach Mitterteich geht es Mittwoch 9. August, mit dem SPD-Ortsverein. Vor Ort können Porzellantassen bemalt werden. Beginn ist um 14 Uhr. Zum Anschluss gibt es eine kleine Brotzeit im Schulhof in Pechbrunn. Am 11. August lädt der Obst- und Gartenbauverein zu einer Entdeckertour am Teichelberg ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr das Basaltwerk Teichelberg.

Beendet wird das Ferienprogramm am Freitag, 25. August, mit einer Schnitzeljagd des Burschenvereins "Gemütlichkeit" Groschlattengrün. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Burschenhütte. Zum Abschluss wird gegrillt. Als zusätzliches Schmankerl genießen alle Pechbrunner Kinder bis 16 Jahre jeden Mittwochnachmittag ab 13 Uhr freien Eintritt ins Freibad Mitterteich.

Die Programm-Broschüren werden an den Schulen verteilt und liegen zusätzlich im Rathaus und einzelnen Geschäften in der Gemeinde auf. Die Anmeldebögen sind bis zum 23. Juli im Briefkasten der Gemeinde oder bei den Jugendbeauftragten Stefan Heindl (Marktredwitzer Straße 20, Groschlattengrün) oder Isgard Forschepiepe (Mitterteicher Straße 16, Pechbrunn) abzugeben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp