22.01.2018 - 20:10 Uhr
PechbrunnOberpfalz

Verdiente Sänger erhalten Urkunden der Pfarrei Treu im Kirchenchor

Wer über Jahrzehnte im Kirchenchor singt, hat eine Ehrung verdient. Bei der Jahreshauptversammlung wurden zwei Mitglieder besonders geehrt. In der Gastwirtschaft Obst dankte Chorleiter Karl-Heinz Brand allen 22 Aktiven für das Engagement sowohl bei den Proben als auch bei den Aufführungen.

von Externer BeitragProfil

Er würdigte die Zusammenarbeit des katholischen Kirchenchors auch bei zusätzlichen Pflichten wie der Organisation von Vereinsausflug und Festivitäten, bei der Verwaltung von Noten und Kasse. "Ich freue mich auf das kommende Chorjahr und bin motiviert für alle anstehenden Aufführungen", sagte Brand. Als Zeichen der immer noch vorhandenen Verbundenheit wertete er die Anwesenheit der ehemaligen Chormitglieder Christa Fürnrohr und Walter Stiefl. Für die Unterstützung des Kirchenchors dankte der Leiter besonders der Pfarrgemeinde Pechbrunn.

Pfarrgemeinderatssprecherin Silvia Sußmann nahm die Ehrungen von Anita Herrmann für 35 Jahre und Matthias Protschky für 25 Jahre im Chor vor.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.