Lesen und mehr

Die teilnehmenden Kinder machten es sich bei der Lese-Nacht gemütlich in der Stadtbücherei. Bild: sus
Freizeit
Pfreimd
06.09.2017
29
0

Der Ansturm auf die Lesenacht in der Stadtbücherei war weit größer als gedacht. Über 30 Kinder fanden sichtlich Spaß daran.

Eigentlich war die Teilnehmerzahl begrenzt, aber auf Grund der vielen Nachfragen ließ sich Organisatorin Jana Zwack erweichen und nahm die mehr als 30 Kinder mit zum Lesen in die Stadtbücherei. "Ich war am Nachmittag schon in der Bücherei und heute Abend wieder", erzählte Magdalena, eine der Teilnehmerinnen, mit Freude und ganz stolz. Die Nacht war aber nicht nur zum Schmökern da. Das Bücherei-Team hatte Stationen aus einer kurzen Lesung mit angehängtem Quiz zu den Kinderbuchklassikern von Ottfried Preußler, Erich Kästner und Angela Sommer-Bodenburg vorbereitet. Außerdem hatten die Teilnehmer zwischen sieben und elf Jahren Gelegenheit zum Basteln von Lesezeichen und durften Buchcover selbst gestalten. Vielleicht schreibt ja noch jemand die Geschichte vom Gespenst im Pfreimder Stadtturm - das Cover dafür wäre schon fertig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.