11.10.2017 - 11:02 Uhr
PfreimdOberpfalz

Erstmals gibt es in Pfreimd einen Kulturherbst Couplet AG, Bembers und Bäff

Erstmals gibt es in Pfreimd einen Kulturherbst. Was in der Landgraf-Ulrich-Halle geboten wird, kann sich sehen lassen. Den Anfang macht am Donnerstag, 2. November, um 20 Uhr Bembers. Das schwarze Schaf der deutschen Comedy-Szene präsentiert die Perlen aus seinen letzten drei Soloprogrammen. Mit ihrem neuen Programm "Wir kommen - die Rache der Chromosomen" legt die Couplet AG am Freitag, 3. November , um 20 Uhr den satirisch-sarkastischen Finger in genau jene Wunden, die keiner lieb hat, die aber grausig schmerzen. "Best of Bäff - Dou de net oi", heißt es dann am Sonntag, 5. November, um 18 Uhr. In bayerisch-oberpfälzer Mundart zieht er alle Register des Humors. Als Humorist, Gstanzlsänger, Liedermacher und Unterhalter sorgt Bäff (Bild) für Stimmung bei den verschiedensten Anlässen. Karten: bei der "Amberger Zeitung", bei "Der neue Tag" in Weiden, "Sulzbach-Rosenberger Zeitung", www.nt-ticket.de sowie allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: exb

von Andreas Hahn Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp