02.02.2018 - 15:26 Uhr
Pfreimd

Pfreimder Kulturfrühling - Kartenverlosung So bunt wie die Blumen

Der Kulturfrühling ist so bunt wie die Blumen und so abwechslungsreich wie das Wetter besonders im April. Musikalisch romantisch wird das Herz erwärmt, bevor Lizzy Aumeier ungeschminkt den Finger in so manche gesellschaftliche Wunde und Wirtshausmusikanten nicht immer nur sentimentale Saiten aufziehen.

Lizzy Aumeier sagt ganz brav am 24. März: "Ja, ich will!" Bilder: exb (2)
von Irma Held Kontakt Profil

(exb/ihl) Mit "Komm ein bisschen mit nach Italien" begeistern "Conny & die Sonntagsfahrer" ein Publikum quer durch alle Altersschichten. Authentisch, voller Spielfreude und mit viel Liebe zum Original spielen sich die vier Musiker mit ihrem Musiktheater aus den 50ern in die Herzen ihrer Fans. Deren Zahl wächst mit jedem Auftritt. Mit einigen liebevoll ausgewählten Originalrequisiten ist das Publikum hautnah dabei, wenn die vier im Auto am Freitag, 23. März, von der Landgraf-Ulrich-Halle aus um 20 Uhr die Italienreise antreten, dort die aktuelle Bademode bestaunen ("Itsy Bitsy Tennie Weenie Honululu Strand Bikini"), oder im "Stadtpark die Laternen" ausgehen. Und "Der weiße Mond von Maratonga" ist auch für die Zuschauer zu sehen - dank modernster Lichttechnik, welche noch viele weitere Überraschungen zu bieten hat. Natürlich kommt auch Amore nicht zu kurz, die wie so oft zum Happy End führt.

Weniger Romantik, auch wenn die Liebe eine Rolle spielt, verspricht der Auftritt von Lizzy Aumeier am Samstag, 24. März, 20 Uhr . "Ja, ich will!", heißt ihr neues Solo. Es lohnt sich nicht mehr, Geld zu sparen Aus den aktuellen Scheidungszahlen zu schließen, lohnt es sich auch nicht mehr zu heiraten oder Kinder in die Welt zu setzen. Lizzy Aumeiers bizarre Gedankenwelt entführt das Publikum auf eine witzige und turbulente Reise, von der ersten Verliebtheit bis hin zum Witwentum.

Für ihr loses Mundwerk bekannt sind "Tom & Basti" alias Thomas Graf und Sebastian Hackl. Dieses, gepaart mit ihren Talenten als Volkssänger und Mundartkabarettisten, lassen sie ab 18 Uhr traditionelle Wirtshauskultur wieder aufleben. Geselligkeit als abwechslungsreiche wie amüsant interessante Unterhaltung wird groß geschrieben. Tom mit seiner Gitarre und Basti mit seiner Steirischen spielen am Sonntag, 25. März, zünftige, freche bisweilen auch hoglbouchane Volksmusik.

Zehn Jahre nach ihrem Debüt "Fliang" zeigt sich Claudia Koreck am Sonntag, 22. April, ab 20 Uhr in neuem Gewand: zweisprachig, mit internationalem Sound und einem Staraufgebot an Musikern, die an der Entstehung von "Holodeck" mitwirkten. Abgesehen von den vielen E-Gitarren Parts, die Koreck selber spielte, war zusätzlich David Levita (Alanis Morisette, Rod Stewart, Brooke Fraser, Sara Bareilles) im Village Studio in Los Angeles dabei. Mit "Holodeck" ist der Weg frei für die großen internationalen Bühnen und Festivals., getreu ihrem Motto, das sie schon als 18-Jährige verfolgte: "Runter vom Sofa, raus in die Welt."

Alle Veranstaltungen des Kulturfrühling der Stadt Pfreimd in Zusammenarbeit mit "Power Concerts" finden in der Landgraf-Ulrich-Halle statt. Karten gibt es bei Oberpfalz-Medien, in allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Rathaus Pfreimd, Telefon 09606/ 8890.

Kartenverlosung

Oberpfalz-Medien und onetz.de verlosen Karten für folgende Veranstaltungen in der Landgraf Ulrich Halle in Pfreimd:

  • 3x2 Tickets für: "Conny und die Sonntagsfahrer" (Freitag, 23. März, 20 Uhr)
  • 2 Tickets für: "Lizzy Aumeier" (Samstag, 24. März, 20 Uhr)
  • 3x2 Karten für "Tom & Basti" (Sonntag, 25. März, 18 Uhr)

Wer an der Verlosung teilnehmen will, ruft unter 0137/808401627 an und spricht das Stichwort seiner Wunschvorstellung "Lizzy Aumeier", "Conny & die Sonntagsfahrer" oder "Tom & Basti" sowie Name, Adresse und Telefonnummer aufs Band. Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent (Mobilfunkpreise können abweichen).

Der Anschluss ist bis Freitag, 16. März, 12 Uhr, geschaltet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Medienhauses und ihre Angehörigen dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner erhalten die Karten per Post und erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Namen einverstanden. Viel Glück bei der Verlosung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.