02.11.2017 - 20:00 Uhr
PfreimdOberpfalz

Sitzweil des Männergesangvereins eine runde Sache: Über die Liebe und das Leben

"Wenn d' Weiherner singa" - mit diesem Lied begrüßte der Männergesangsverein Gemütlichkeit seine Gäste zur Sitzweil im herbstlich dekorierten Dorfheim.

Die Gäste aus Stulln bereicherten die Sitzweil des Männergesangvereins "Gemütlichkeit" im Dorfheim. Bild: slh
von Hans-Jürgen SchlosserProfil

Vorsitzender Sebastian Lindner begrüßte unter den Gästen auch den stellvertretenden Landrat Arnold Kimmerl. In Wohlfühlatmosphäre wurde Klanggenuss geboten. Dirigent Christian Dorner freute sich über die Zusage beliebter Gastgruppen, die gerne nach Weihern gekommen waren. So wirkten der OWV- Männergesang Wernberg, die Geschwister Braun aus Diebrunn sowie die Stullner Sänger mit. Der Gesangsverein "Gemütlichkeit" hatte natürlich auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Mit Witz und Charme führte Christian Dorner durch das Programm. Der Schwerpunkt lag auf alten Liedern über die Liebe, das Leben und die Oberpfälzer Seele.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.