19.08.2014 - 00:00 Uhr
PfreimdOberpfalz

Stadtkapelle feiert mit zahlreichen Gästen im reizvollen Klosterhof Bei einem Glaserl Wein

Ein Geheimtipp ist es schon lange nicht mehr: Das Weinfest der Stadtkapelle im reizvollen Ambiente des Klosterhofes zieht die Gäste Jahr für Jahr wie ein Magnet an.

In verschiedenen Besetzungen spielten die Musiker der Stadtkapelle beim Weinfest im idyllischen Klosterhof auf. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Auch dieses Jahr wartete die Stadtkapelle wieder mit allerlei Schmankerln auf. Neben Rot-, Weiß- und Rosé-Weinen waren Brotkuchen, frische Brezen, Käse, Geräuchertes, Obatzter und Oberpfälzer Fladen auf die Speisenkarte gesetzt worden.

Nicht vergessen werden durften natürlich die musikalischen Schmankerln: Die Pfreimder Kistl-Musikanten sowie "Die Böhmischen Zehn" - ebenfalls eine kleine Abordnung der Stadtkapelle Pfreimd - sorgten für Stimmung.

Mit Gesangseinlagen und Schunkelliedern wurden die Besucher bestens musikalisch unterhalten. Trotz der widrigen Temperaturen war der Klosterhof sehr gut gefüllt und lud Jung und Alt zum Verweilen ein. Bis in die späten Abendstunden ließ man das Fest in gemütlicher Runde gemütlich ausklingen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp