20.01.2004 - 00:00 Uhr
PfreimdOberpfalz

Stadtrat liegen Pläne für neun Einfamilienhäuser vor Bauen hat Konjunktur

von Claudia Völkl Kontakt Profil

Die Stadt Pfreimd steht bei Bauherren hoch im Kurs. In der Stadtratssitzung lagen wieder mehrere Bauanträge auf dem Ratstisch.

Markus und Annett Holzgartner bauen in Weihern ein Einfamilienwohnhaus. Bernhard Mutzbauer aus Saltendorf plant im Altenseeweg 17 in Pfreimd ein neues Wohnhaus, ebenso Renate und Christian Tröster aus Amberg. Sie schlagen ihn neues Domizil im Schrebergartenweg 12 auf.

Da die Stellungnahme des städtebaulichen Beraters noch nicht eingegangen ist, wurde die Behandlung des Bauantrags von Melanie und Franz Brunner aus Pfreimd zurückgestellt. Das Paar möchte das Gebäude Rosengasse 8 abbrechen und ein neues Einfamilienhaus mit Garage errichten. Grundsätzlich gab es zu diesem Projekt von Seiten des Stadtrates keine Enwände, vielmehr sieht man darin eine Verbesserung der städtebaulichen Situation. Christa und Johann Vogl wollen in der Dr.-Kleber-Straße ein Einfamilienwohnhaus mit Doppelgarage hochziehen. Der Antrag wird in der nächsten Sitzung zusammen mit dem Bebauungsplanänderungsverfahren behandelt.

Genehmigt wurden außerdem folgende Baugesuche: Josef und Heidi Zimmermann, Dachgeschossausbau mit Anbau und Einbau einer Heizanlage für Holzfeuerung in Weihern; Thomas und Roswitha Preißer, Weihern, Wohnhausan- und -umbau; Richard Bauer, Eichenweg 2, Pfreimd, Ausbau des Dachgeschosses im bestehenden Wohnhaus und Neubau einer Doppelgarage; Karl Zenger, Zimmermannstraße 15, Pfreimd, Neubau eines Nebengebäudes.

Im Genehmigungsfreistellungsverfahren laufen folgende Anträge: Franz und Roswitha Heininger, Georg Ludwig Straße 11 in Pfreimd, Ausbau des Dachgeschosses im Wohnhaus und Doppelgarage mit Errichtung einer Dachgaube; Christian und Tanja Zwack, Pfreimd, Neubau eines Einfamilienwohnhauses im Schrebergartenweg 4; Gerd Strehl, Pfreimd, und Anja Wurm, Nabburg, Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage in Pfreimd, Richtwiese 4.;

Christian Ziereis, Pfreimd und Susanne List, Nabburg, Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage im Schrebergartenweg 14; Andreas Kiener, Untersteinbach, Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Nebengebäude im Fraunbergweg in Untersteinbach.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.