Ab September in Weiden

Stefan Dotzler (Bildmitte) nimmt Abschied von Pfreimd. Stadtpfarrer Pater Georg, Pastoralreferent Christian Irlbacher, Pfarrgemeinderatssprecher Klaus Summer, Ministranten und Kolpingjugend dankten für Dotzlers Einsatz in der Pfarrei. Bild: hm
Vermischtes
Pfreimd
22.08.2017
132
0

Ein Jahr war Pastoralpraktikant Stefan Dotzler in Pfreimd tätig. Nun verlässt er die Pfarrei, um ab September seinen Dienst als Pastoralassistent in der Pfarrei Sankt Josef in Weiden antreten. Stadtpfarrer Pater Georg, Pastoralreferent Christian Irlbacher, Ministranten, Kolpingjugend und PGR-Sprecher Klaus Summer richteten Dankesworte an Stefan Dotzler, der symbolische Geschenke wie Wolldecke, Wecker, Brotbox, Taschenwärmer und Karabiner entgegen nahm. Christian Irlbacher sprach die Hoffnung aus, dass Dotzler in Weiden schnell Fuß fasst. Klaus Summer betonte, dass Stefan Dotzler die Pfarrgemeinde enorm bereichert habe. Summer übergab als Dankeschön ein Fotoalbum vom 800-jährigen Pfarreijubiläum, eine Erinnerungskerze und ein Präsent der Kirchenverwaltung.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.