11.10.2017 - 20:00 Uhr
PfreimdOberpfalz

Als Belohnung Eis für die ganze Schulklasse

Die Freude in der Klasse 3a der Landgraf-Ulrich-Schule war groß: Büchereileiter Bürgermeister Richard Tischler (rechts) wartete mit einer Überraschung auf. Aus der Klasse 3a hatten während der Ferien zehn Schüler am Sommerferien-Leseclub in der Stadtbücherei teilgenommen. Damit war die 3a die Klasse mit den meisten Teilnehmern unter allen Schularten. Als Belohnung überreichte Büchereileiter Tischler den Schülern einen Eis-Gutschein für die ganze Klasse. Die Stadtbücherei Pfreimd ist eine von 163 Bibliotheken in Bayern, die in diesem Jahr an "Lesen was geht" teilnahmen. Der Sommerferienleseclub hatte in Pfreimd 82 Mitglieder, die während der Sommerferien über 11 00 Bücher lasen. Mit Stolz nahmen Barbara Betz, Marie Lampier, Lorena Meindl, Julia Meisel, Toni Pamler, Mila Rauch, Alina Windhager, Philip Wölker sowie Lena und Lukas Ziereis zusammen mit den Klassensprechern die Urkunde und den Preis entgegen. Klassenleiterin Julia Muck (links) und Rektor Siegfried Seeliger (Zweiter von rechts) freuten sich mit den Schülern und gratulierten. Bild: sus

von Autor SUSProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp