10.07.2015 - 00:00 Uhr
PfreimdOberpfalz

Gruppen der Sing- und Musikschule zeigen beim Bürgerfest ihr Können Unverzichtbarer Fest-Bestandteil

von Alfred HammerProfil

Seit vielen Jahren hat die Sing- und Musikschule Pfreimd wesentlichen Anteil an der musikalischen Programmgestaltung des Pfreimder Bürgerfestes. Die Akteure der Musikschule nutzen gerne die Gelegenheit, sich einem breiten Publikum mit einem vielseitigen Repertoire zu präsentieren. So ist es auch in diesem Jahr wieder der Fall, dass am Sonntag ab 13.30 Uhr Straßenmusikanten auf dem Marktplatz unterwegs sind. Um 14.30 Uhr tritt der Kinderchor auf der Nebenbühne im Schlosshof mit dem Singspiel "Der gestiefelte Kater" in Aktion. Hier zeigen sich die jungen Künstlerinnen und Künstler wieder von ihrer besten Seite.

Die Schülerbands der Sing- und Musikschule gestalten ab 16 Uhr bis gegen 20.30 Uhr das musikalische Programm im Rahmen des "12. Pfreimder Bändwurms" mit Pop-, Jazz- und Rockmusik. Es treten folgende Gruppen auf:

Meli & Miri" (16.00 Uhr),

"The Nasty Royal" (16.30 Uhr),

Beatscoots" (17.15 Uhr),

"Rising Noise" (18.00 Uhr),

"Forever Young" (18.45 Uhr),

"This End Down" (19.30 ).

An beiden Tagen betreibt die Sing- und Musikschule vor dem Wegele-Haus eine Weinlaube und freut sich auf zahlreichen Besuch.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp