09.07.2016 - 02:00 Uhr
PfreimdOberpfalz

Heute beginnt das Pfreimder Bürgerfest In der Altstadt feiern

Es ist soweit: Heute proklamieren die Stadtschützen um 18 Uhr den König, ist Festbetrieb mit "Die böhmischen Zehn". Am Sonntag steigt dann das 35. Bürgerfest ganztägig in der Altstadt. 14 Vereine und Organisationen bemühen sich um ein vielfältiges kulturelles und geselliges Programm.

von Alfred HammerProfil

Zwei markante Themen stechen heraus: So präsentiert "Der Stadtturm" am Sonntag von 13 bis 17 Uhr in den Museumsräumen des Bürgerhauses eine Ausstellung zum Thema "800 Jahre Pfarrei Mariä Himmelfahrt". Ein weiterer Höhepunkt ist das aus Anlass des zehnjährigen Bestehens der Pfreimdtalbläser am Sonntag um 14 Uhr auf dem Marktplatz geplante Konzert der Jagdhornbläsergruppen aus dem Landkreis Schwandorf. 150 Bläser stoßen ins Horn.

Die Festbesucher erwarten Schwammerlbrühe mit Dotsch, Champignons, Brathendl, Ripperl, Burger und Fischspezialitäten. Es gibt Kaffee und Kuchen, eine Weinlaube und vieles mehr. Für die Kinder werden Bockelrundfahrten angeboten und eine Hüpfburg aufgebaut. Die Kinder dürfen mit dem Lichtgewehr schießen und können sich schminken lassen. Ein Flohmarkt bietet Trödel und Tand. Am Sonntag mischt die Sing- und Musikschule im Unterhaltungsprogramm kräftig mit. Es gibt ein Kasperltheater. Wer will, kann sich im Schlosshof das EM-Endspiel ansehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp