Kirwaverein feiert und tut Gutes

Vermischtes
Pfreimd
11.01.2017
163
0

Der Kirwaverein sorgt nicht nur für tolle Veranstaltungen, er hat auch eine soziale Ader. Über eine Spende von 400 Euro konnte sich das Alten- und Pflegeheim St.-Johnnis-Stift freuen. Heimleiterin Franziska Bäumler nahm den Scheck aus den Händen der Vorsitzenden Jörg Irlbacher und Florian Reger entgegen. Damit werden Evakuierungsdecken gekauft, die zum schnellen Retten von Personen im Notfall benötigt werden. Die gleiche Summe ging an die Behindertenkontaktgruppe Pfreimd, vertreten durch Vorsitzende Rosi Prey und ihre Tochter Andrea. Florian Reger und Jörg Irlbacher schwärmten von einer wieder rundum gelungenen Kirwa, die auch auf den Rückhalt der Bürger zurückzuführen sei. Gerne spende der Verein an Gemeinschaften und Organisationen in Pfreimd, um auch finanziell das soziale Miteinander zu fördern. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.