07.02.2018 - 17:40 Uhr
Pfreimd

Langjährige Mitglieder mit Urkunden ausgezeichnet Zwei aktive Chöre

Pfarrer Johann Spitzhirn lud alle Mitglieder des Kirchen- und Männerchores der Expositur Hohentreswitz " St. Bartholomäus" zu einem Dankesessen ins Gasthaus Lippert nach Hohentreswitz ein.

Pfarrer Johann Spitzhirn (links) ehrte diejenigen Sängerinnen und Sänger, die bereits seit Jahrzehnten einem oder beiden Chören angehören und die Gottesdienste gestalten. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Pfreimd-Hohentreswitz. Das hatte seinen Grund: Spitzhirn freute sich, dass es in der Expositur Hohentreswitz gleich zwei aktive Chöre gebe. Dies sei vor allem ein Verdienst von Chorleiter Mathias Zenger, der sowohl dem Kirchen- als auch dem Männerchor vorstehe, welche die Gottesdienste mit ihrem Gesang stets feierlich gestalten. Außerdem zeigte sich Pfarrer Spitzhirn sehr erfreut darüber, dass in Hohentreswitz häufig lateinische Messgesänge zu hören seien. Dies sei heutzutage eher selten. Nach dem gemeinsamen Essen zeichneten Pfarrer Spitzhirn und Chorleiter Mathias Zenger die Sängerinnen Katharina Beer, Christa Blödt, Franziska Bronold, Barbara Lippert, Lena Maier und Christina Meidinger-Schmidt für 15 Jahre Chormitgliedschaft mit der Pfarreiurkunde aus. Die Urkunde des Bischofs in Silber erhielt Michael Maier (30 Jahre) sowie Christa Herrmann und Renate Zeitler (35 Jahre). Mathias Zenger durfte sogar die Urkunde des Bischofs in Gold für 40 Jahre Chorsänger, 26 Jahre Organist und 26 Jahre Chorleiter in Empfang nehmen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.