04.03.2018 - 20:00 Uhr
Pfreimd

Unfall auf der A93 72-Jähriger bei Unfall verletzt

Nachdem es am Freitagmittag auf der A 93 bereits in südlicher Richtung zu Unfällen gekommen war (wir berichteten), krachte es gegen 13.25 Uhr ein weiteres Mal: Auf Höhe der Anschlussstelle Pfreimd fuhr ein 45-jähriger Audifahrer auf einen vorausfahrenden VW Golf auf, der seine Geschwindigkeit reduziert hatte, um an der Ausfahrt abzufahren. Der Golf wurde gegen die Leitplanke geschleudert. Der 72-jährige Fahrer aus dem Landkreis Schwandorf erlitt ein Schleudertrauma und Prellungen. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von 26 000 Euro. Bei allen Unfällen unterstützte die Autobahnbereitschaft des THW Nabburg die Polizei bei der Absicherung der Unfallstellen und den Aufräumarbeiten. Bild: exb

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp