Volles Haus beim SPD-Preisschafkopf

Vermischtes
Pfreimd
12.12.2016
34
0

(gee)

Pfreimd. Einen überaus großen Zuspruch fand der Preisschafkopf des SPD-Ortsvereins in den Vereinsräumen der Landgraf-Ulrich-Halle, zu dem Vorstand Norbert Auer 128 Teilnehmer - darunter Ehrenbürger Georg Pfannenstein, MdB Marianne Schieder, Altbürgermeister Albert Maier sowie einige Stadtratskollegen - begrüßen konnte. Den ersten Preis in Höhe von 150 Euro errang Ludwig Babl mit 125 Punkten vor Uwe Hussey (100 Euro / 124 P.) und Klaus Baierl (50 Euro / 120 P.). Einen Kasten Bier als Trostpreis erhielt Rudolf Bauer. Weitere 80 Sachpreise, größtenteils von den Pfreimder Geschäften und Betrieben gespendet, fanden ihren Abnehmer. Für die eigenverantwortliche Abwicklung der Bewirtung der Gäste mit Getränken und Speisen sprach Vorstand Auer den Helferinnen und Helfern einen besonderen Dank aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.