Zum Faschingsfinale:
Gaudiwurm und große Party mit "Rundumadum"

Vermischtes
Pfreimd
12.02.2018
190
0

Pfreimd/Fischbach. (cv/doz) Pfreimd im Glück: "Freundliches Wetter" ist angesagt, wenn sich heute zum 23. Mal der Gaudiwurm durch die Straßen schlängelt. In der Landgrafenstadt geht die Post ab: Rund 30 Gruppen haben sich zu dem von der Werbegemeinschaft organisierten Spektakel angemeldet - die Fußgruppen nicht mitgerechnet. Die Zaungäste - im Vorjahr waren es mehrere tausend Zuschauer - dürfen sich auf jede Menge Lokalkolorit freuen. Ehrensache, dass sich auch der Stadtrat mit einem originellen Motto beteiligt. Der Zug nimmt um 13 Uhr bei Elektro-Hägler am Schmelzweg Aufstellung. Dann geht es durch Bahnhofstraße, Landgrafenstraße, Marktplatz, Leuchtenberger und Freyung bis zur Kehre bei Einmündung der Tännesberger Straße und im Gegenzug zurück zum Marktplatz. Hier steigt die Riesenfete mit der Band "Rundumadum". Es gibt Krapfen, Bratwürste und Flüssiges. Die örtliche Gastronomie und die Werbegemeinschaft übernehmen die Bewirtung. Auch durch Fischbach schlängelt sich ein Gaudiwurm. Los geht es um 14.33 Uhr am Feldstadl. Danach feiern die Maschkerer im Gasthaus Roidl in Fischbach und im Gasthaus Hummel in Brunn. Veranstalter sind die "Rummlfelser". Bild: Völkl

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.