"Wiband" begeistert bei Konzert der Pirker Kulturfreunde
Hochgenuss im Hochsommer

Die "Wiband" hat es drauf. Die Hobbymusiker von Witron begeistern bei ihrem Auftritt die Pirker. Bild: bey
Freizeit
Pirk
09.07.2017
174
0

Heiß ist es den Besuchern im Hof der Brauerei Schwab. Zum einen weil es Hochsommer ist, zum anderem weil die "Wiband" bei ihrem Gastspiel bei den Kulturfreunden zusätzlich einheizt.

Das Repertoire der Band aus dem Hause Witron ist groß, am liebsten haben die zehn Musikerinnen und Musiker aber Rock-Oldies. Dr. Hermann Schwab, Vorsitzender der Kulturfreunde, freute sich über die gute Resonanz des Publikums und die Unterstützung der Mitglieder. Beides sei Grundlage für den Erfolg dieser Veranstaltung.

Und noch eine Besonderheit nannte Schwab: Die Band wolle kein Geld für ihren Auftritt. Stattdessen spendeten die Musiker die Einnahmen aus den Konzerten für krebskranke Kinder. Dann wurde es im Brauereihof Schwab nostalgisch. Die "Wiband" präsentierte einem begeistert mitgehenden Publikum Hits der Steve-Miller-Band, von Creedence Clearwater Revival, Steppenwolf oder James Brown. Songs der Beatles und der Rolling Stones machten einfach gute Laune. Mit zunehmender Dunkelheit sorgten die bunten Scheinwerfer für eine romantische Kulisse. Einige Besucher hielt es nicht mehr auf ihren Plätzen und tanzten vor der Bühne. Die Gäste genossen den wunderbaren Sommerabend, der zusammen mit guten Weinen, Zoigl und kulinarischen Köstlichkeiten zu einem Genuss in jeder Hinsicht wurde
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.