12.08.2014 - 00:00 Uhr
PirkOberpfalz

HPZ-Kicker bringen Flair der großen weiten Fußballwelt von Portland nach Irchenrieth

HPZ-Kicker bringen Flair der großen weiten Fußballwelt von Portland nach Irchenrieth Die HPZ-Fußballer sind wieder zurück von ihrem USA-Trip. Zum Schluss ihres dreitägigen Aufenthalts besuchten sie die Fanmeile am "Pioneer Courthouse Square" mitten in Portland. Gegen 16 Uhr Ortszeit reihten sie sich in den traditionellen Marsch der Fans zum Stadion "Providence Park" ein, wo der FC Bayern gegen ein amerikanisches Allstar-Team antrat. Der Höhepunkt: In der 30. Spielminute wurden die Irchenriether von der
von Redaktion OnetzProfil

Die HPZ-Fußballer sind wieder zurück von ihrem USA-Trip. Zum Schluss ihres dreitägigen Aufenthalts besuchten sie die Fanmeile am "Pioneer Courthouse Square" mitten in Portland. Gegen 16 Uhr Ortszeit reihten sie sich in den traditionellen Marsch der Fans zum Stadion "Providence Park" ein, wo der FC Bayern gegen ein amerikanisches Allstar-Team antrat. Der Höhepunkt: In der 30. Spielminute wurden die Irchenriether von der Haupttribüne abgeholt und in die Katakomben des Stadions gebracht. Von dort ging es noch während der ersten Halbzeit an den Spielfeldrand. In der Halbzeitpause erhielten zuerst U-16-Jugendmannschaft des FC Bayern sowie die All-Star-Youth- Mannschaft Ehrungen. Danach durften die HPZ-Spieler und ihre Betreuer im ausverkauften Stadion für eine Auszeichnung auf den Rasen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.