22.08.2014 - 00:00 Uhr
PirkOberpfalz

Kinder lernen bei der CSU Filz näher kennen

Kinder lernen bei der CSU Filz näher kennen (zer) "Kreativ filzen" überschrieb die CSU ihr Ferienprogramm für 15 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren unter der Leitung von Christina Herrmann und Birgit Treutlein. In der Josef-Faltenbacher-Schule lernten die Buben und Mädchen Trocken- und Nassfilzen. Beim Trockenfilzen wird die Wolle mit speziellen Nadeln in Form gebracht. Beim Nassfilzen wird das ungebundene Vlies aus Wolle mit warmem Wasser und Seife zur Walkfilze verarbeitet. So entstanden Schweifbälle, Bl
von Rita KreuzerProfil

"Kreativ filzen" überschrieb die CSU ihr Ferienprogramm für 15 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren unter der Leitung von Christina Herrmann und Birgit Treutlein. In der Josef-Faltenbacher-Schule lernten die Buben und Mädchen Trocken- und Nassfilzen. Beim Trockenfilzen wird die Wolle mit speziellen Nadeln in Form gebracht. Beim Nassfilzen wird das ungebundene Vlies aus Wolle mit warmem Wasser und Seife zur Walkfilze verarbeitet. So entstanden Schweifbälle, Blumen, Armreifen, Schlüsselanhänger und Lesewürmer. Zwischendurch stärkten sich die Kinder mit Muffins und Apfelschorle. Bild: zer

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp