25.02.2018 - 20:00 Uhr
Pirk

Gewusel beim Feuerwehr-Basar

Die Basargruppe der Feuerwehr hat erstmals mit Einkaufswagen für die Schnäppchenjäger aufgewartet. Die knapp 60 Helferinnen schulterten bravourös den Basar in der Schulaula. Es kamen nur guterhaltene Kindersachen der 290 Anbieter zum Verkauf. Die Männer der Wehr hatten Tische und Bänke für den Verkauf aufgestellt. Große Anstrengungen hatten die Organisatoren unternommen, um die Besucher mit Kuchen und Torten zu verpflegen. Die neue Kindergruppe der Wehr freut sich über den 15-prozentigen Erlös. Bild: zer

Kunden und Käufer
von Rita KreuzerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp