17.05.2018 - 10:56 Uhr
PleysteinOberpfalz

Katholischer Frauenbund Pleystein ehrt treue Mitglieder Zeitaufwand lohnt sich

Im Mittelpunkt der Muttertagsfeier des Katholischen Frauenbunds im Café Enslein standen treue Mitglieder. Bezirksvorsitzende Martha Bauer, Stadtpfarrer Pater Hans Ring sowie die Vorsitzenden Annemarie Woppmann und Regina Pschirrer ehrten für 25 Jahre Ella Morawitz, Barbara Herrmann und Sieglinde Beyer. Franziska Dornisch ist seit zehn Jahren dabei. Der Geistliche sah eine große Ähnlichkeit bei den Mitgliedern mit den Müttern. Beide gehen auf die Menschen zu, die Mütter ihren Kinder gegenüber, die Frauenbund-Damen zu den Menschen, die ihre Unterstützung brauchen. Bauer dankte vor allem den Geehrten für ihr langjähriges Engagement. Das erfordere viel Zeitaufwand, ein Faktor der in der heutigen Zeit bei den meisten Menschen sehr knapp bemessen sei.

Vorsitzende Annemarie Woppmann, Stadtpfarrer Pater Hans Ring (von links) sowie Bezirksvorsitzende Martha Bauer und Vorsitzende Regina Pschirrer (von links) ehren die langjährigen Mitglieder Sieglinde Beyer, Ella Morawitz, Barbara Herrmann und Franziska Dornisch (mit Rosen von links). Bild: bey
von Walter BeyerleinProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp