Kinderferienprogramm in Pleystein
Junge Künstler greifen zum Pinsel

Einen kreativen Nachmittag erlebten die Kinder beim Ferienprogramm-Beitrag im Pfarrheim. Bild: bey
Freizeit
Pleystein
07.09.2017
44
0

Die Eltern der Buben und Mädchen des Kindergartens hatten zum Abschluss des Ferienprogramms zu einem richtigen "bunten" Nachmittag ins Pfarrheim eingeladen. Bunt deshalb, weil die kleinen Teilnehmer beim Bemalen der ausgeschnittenen Tierfiguren ihrer Fantasie einmal so richtig freien Lauf lassen konnten.

Egal ob Nilpferd, Nashorn, Giraffe, Krokodil oder auch die anderen Tiere: die zum Bemalen ausgewählte Farbe blieb jedem selbst überlassen. Dazu hatte sich jedes Kind eine kleine Farbpalette zusammengestellt, um dann mit dem Pinsel oder einem dicken Farbstift "an die Arbeit" oder besser ans Vergnügen zu gehen. Für die angehenden Erstklässler war es das letzte Treffen mit den anderen Kindergartenkindern. Zur Stärkung hatten die Mütter außerdem viele Kuchen gebacken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.