04.01.2018 - 20:00 Uhr
PleysteinOberpfalz

Pfarrei Pleystein: Sternsinger für guten Zweck unterwegs

Am Donnerstag erfolgte die Aussendung der sieben Sternsingergruppen durch Stadtpfarrer Pater Hans Ring. In einer feierlichen Andacht in der Pfarrkirche St. Sigismund ging er auf den Ursprung und die Bedeutung dieses Brauchtums ein. Dann machten sie sich begleitet von den Betreuerinnen Renate Helgert, Andrea Meier, Christine Weig, Lucia Feneis und Markus Süß sowie von den Oberministranten beider Gotteshäuser auf den Weg, um in Stadt und Land in den Wohnungen der Pfarrangehörigen Gottes Segen für Familie und Haus zu erbitten. Die Weihnachtsbotschaft verkündeten sie in Versen und mit Gesang. Die 28 Mädchen und Buben sammeln unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit" Geld für das Kindermissionswerk. Bild: tu

von Autor TUProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.