TSV Pleystein schickt Kinder auf spannende Schnitzeljagd
Schweißtreibender Parcours

Freizeit
Pleystein
30.08.2017
43
0

Zur Schnitzeljagd lud die Turnabteilung des TSV Pleystein die Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt ein. Sonja Schön und Martina Stahl hatte sich dazu einige Überraschungen einfallen lassen. Bereits das erste Ziel der rund zweistündigen Tour durch die Stadt mussten die Kinder per Puzzle erraten. Um das schon etwas schwerer zu machen, waren die zusammenzufügenden Teile eines Bildes in einer kleinen Tüte im Sandkasten des Spielplatzes an der Grabenallee vergraben. Von dort ging es dem Bild entsprechend zur Kletterwand an der Zottbachtalschule. Da durften die Kinder die Wand durchklettern. Immer wieder hieß es für die 30 Kinder, per Puzzlebild den Pavillon am Bor-Platz zu finden. Dort mussten die Teilnehmer einen Anhänger mit Perlen und Knöpfen basteln. Auf dem Tennisplatz, der auch nach einem Bild gefunden werden musste, durchliefen die Kinder einen Parcours mit Schläger und Ball. Letztes Ziel war der Spielplatz beim ehemaligen BRK-Heim. Dort lud die Turnabteilung die Kinder zu einem Picknick mit Obst, Getränken und Esskastanien ein. Aus einer Schatzkiste durften sie sich ein Erinnerungsgeschenk mit nach Hause nehmen. Neben den Organisatorinnen unterstützten viele Mütter die Aktion, weil die Kinder in mehrere Gruppen aufgeteilt wurden. Bild: bey

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.