28.08.2014 - 00:00 Uhr
PleysteinOberpfalz

Fulminanter Knappenchor

von Autor TUProfil

Auf ein Erlebnis besonderer Art dürfen sich Einheimische und Gäste freuen. Am Sonntag singt der Knappenchor Rheinland aus Moers beim Gottesdienst um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Sigismund. Die Leitung hat Holger Scheufler, der stellvertretende Dirigent des Männergesangvereins. Anschließend bringen die Vokalisten vor dem Gotteshaus noch einige weltliche Lieder zu Gehör.

Diese Chorgemeinschaft aus Nordrhein-Westfalen wurde 1932 gegründet und ist der letzte bergmännische Traditionschor der ehemaligen Bergbaustadt Moers. Seine Auftritte mit zur Zeit etwa 50 Sängern in der traditionellen Knappentracht bilden oft den Höhepunkt verschiedener Veranstaltungen. Schwerpunkt der Aktivitäten sind die Pflege und der Erhalt des bergmännischen Liedgutes. Das Repertoire reicht von bergmännischem, deutschem und internationalem Liedgut zu volkstümlichen Liedern über Opern- sowie Operettenmelodien, Seemanns- und Countrysongs bis zur Mitgestaltung von Gottesdiensten. Die Sänger und ihre Angehörigen werden bis Montag im Hotel "Regina" wohnen und ein abwechslungsreiches Programm absolvieren. Dazu gehören Besichtigungstouren nach Marienbad, Regensburg, Speinshart, Windischeschenbach sowie in den Bayerischen Wald - und ein Galaabend mit Schlagersängerin Brigitte Traeger.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.