Insgesamt 38 neue Schüler

Lokales
Pleystein
18.04.2013
0
0
In der Zottbachtalschule wurden 6 Mädchen und 13 Buben für das neue Schuljahr angemeldet.

In der Grundschule Georgenberg waren es 5 Mädchen und 14 Buben. Nach Auskunft von Rektor Heinz Kett steht für die Grundschule Pleystein noch nicht fest, ob eine neue erste Jahrgangsstufe oder eine Kombiklasse gebildet wird. Die Entscheidung trifft das Schulamt.

Ebenso steht noch nicht fest, welcher Lehrer die erste Klasse übernimmt. Die Hinweise für die Eltern zum Schulmaterial gab Konrektorin Christa Walbrunn.

Während der Einschreibung beschäftigte Lehrer Max Frischholz die künftigen Abc-Schützen mit Lernspielen. Verkehrslehrer Hans Messer informierte über die Schulwegsicherheit.

Der Elternbeirat bewirtete die Eltern mit Kaffee und Kuchen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.