Viel Lob für Wilhelm Hartung bei Geburtstagsfeier
Seriös und authentisch

Lokales
Pleystein
25.04.2013
0
0
Mit viel Gesang und Musik ließ die Pleysteiner Vereinswelt Wilhelm Hartung zum 60. Geburtstag hochleben. Rund 120 Gäste wollten am Dienstag im Gasthof "Zum Weißen Lamm" ("Wassermann") mit dem hochgeschätzten NT-Berichterstatter, Freund und Vereinskameraden feiern.

Musikalische Glückwünsche überbrachten der Kirchenchor und Männergesangverein, später als Überraschungsgäste die Stadtkapelle und die "Pleystoiner Bläser". Den Dank der Vereine für die Mitgliedschaft, aber auch die intensive und umfassende Berichterstattung in der Regionalzeitung "Der Neue Tag" kleidete Bürgermeister Johann Walbrunn in Worte. NT-Chefredakteur Clemens Fütterer stellte heraus, dass Wilhelm Hartung Lokaljournalismus im besten Sinne, seriös und authentisch, verkörpere. Die Verwurzelung in der Gesellschaft sei schon sensationell. "Wilhelm Hartung ragt heraus unter den Mitarbeitern."

Hartung hatte an diesem Tag schon um 7 Uhr keine Ruhe mehr. Dem ersten Anruf folgten schon bald die Kleinen des Kindergartens, die als Geschenk Lieder und ein Gedicht dabei hatten. Viele Glückwünsche der Familie, von Freunden und Bekannten sollten noch bis zum späten Abend folgen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.