Dorfweiher in Miesbrunn saniert
Stadt und Dorfgemeinschaft packen gemeinsam an

Vermischtes
Pleystein
16.10.2017
99
0

Miesbrunn. Hand in Hand arbeiteten die Dorfgemeinschaft sowie der Bautrupp der Stadt bei der Sanierung des Dorfweihers. Nachdem das Ufer im Randbereich des Teichs ausgeschwemmt und das Erdreich nachgefallen war, wurde diese Aktion nötig.

Als erste Maßnahme erneuerten die Gemeindearbeiter das kaputte Ablaufbauwerk durch einen neuen regulierbaren Mönch. Miesbrunner Landwirte zogen den abgesetzten Schlamm ab und entsorgten ihn. Dann wurde der Weiherdamm mit größeren Schottersteinen planiert. Zu guter Letzt füllte die Dorffeuerwehr den Weiher mittels Pumpe wieder mit Wasser. Der Ortsmittelpunkt präsentiert sich nun wieder als eine Augenweide. Bild: tu
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.