Rita Giehl freut sich über Glückwünsche zum 85.
Große Feier mit der Familie

Rita Giehl freut sich mit ihren Söhnen Josef und Michael über die Glückwünsche des Katholischen Frauenbunds mit Regina Pschirrer und Annemarie Woppmann, von Bürgermeister Rainer Rewitzer (von links) sowie Herbert Lorenz und Hans Müllhofer (von rechts). Bild: bey
Vermischtes
Pleystein
19.02.2018
69
0

Rita Giehl feierte am 18. Februar 85. Geburtstag. Die Jubilarin wurde in der Pleysteiner Altstadt mit dem Geburtsnamen Rita Piehler geboren. In der Ehe mit Franz Wirth wurden die Söhne Josef und Michael geboren. Im Jahr 1977 starb Ehemann Franz Wirth. Ihre große Freude und Zuneigung gilt den drei Enkeln und zwei Urenkeln.

Am Sonntag bei der gemütlichen Kaffeerunde im Gasthof Weig gratulierte die Familie. Bürgermeister Rainer Rewitzer überbrachte die Glückwünsche der Stadt. Für den Katholischen Frauenbund, dem Rita Giehl seit der Gründung 1971 angehört, sprachen Regina Pschirrer und Annemarie Woppmann die Glückwünsche aus. Herbert Lorenz wünschte namens der Siedlergemeinschaft, Hans Müllhofer für den KAB-Ortsverband alles Gute.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.