Stammtisch Edeltraut: Kranker Junge bekommt Hund
Treuer Begleiter

Edeltraut Höhne (links) übergab eine Spende in Höhe von 850 Euro an Schriftführerin Helene Rolle von der Kinderkrebshilfe. Bild: bey
Vermischtes
Pleystein
17.12.2016
28
0

Das ganze Jahr über geht bei den Treffen von "Edeltrauts Stammtisch" eine Sammelbüchse über die Tische. Der Sammelzweck ist immer klar: Die Kinderkrebshilfe Region Oberpfalz Nord kann sich zu Weihnachten über eine Spende freuen. Beim "Stammtisch Edeltraut" am Donnerstagnachmittag war es wieder soweit.

Zuerst sprach Helene Rolle, Schriftführerin der Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord über die derzeitigen Hilfeleistungen und nannte dazu beispielsweise auch den Wunsch eines Jungen nach einem Hund. Dieses Tier, in seiner Art den Bedürfnissen eines schwerkranken Kindes angepasst, würde laut der Schriftführerin 850 Euro kosten.

Genau der richtige Betrag

"Der treue Begleiter für den kranken Jungen kostet 850 Euro", wiederholte Edeltraut Höhne, um dann Helene Rolle voller Freude zu sagen, dass das genau der Betrag ist, der von ihrem Stammtisch der Kinderkrebshilfe übergeben wird. "Damit ist der Hund bereits bezahlt", konstatierte Edeltraut Höhne.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.