Feuerwehr-Festdamen die Überraschung beim Starkbierfest

Freizeit
Plößberg
15.03.2018
347
0

Das Starkbierfest der Feuerwehr war wieder ein Publikumsmagnet: Ausgelassen feierten am Samstag im vollbesetzen Kultursaal über 400 Freunde des Starkbiers der Brauerei Riedl. Für Stimmung sorgten dabei zum ersten Mal die original Fichtelgebirgsmusikanten. Gekonnt zapfte Bürgermeister Lothar Müller das erste Fass Floriansbock an und wünschte einen fröhlichen und gemütlichen Abend. Als Überraschung wurden die Festdamen für die Feiern zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr vorgestellt. Festleiter Reinald Roderer informierte die Gäste über Einzelheiten zum Fest. Es soll vom 28. bis zum 30. Juni 2019 gefeiert werden - ein Termin, den man sich jetzt schon vormerken sollte, wie es hieß. Die Festdamen verteilten hierfür Info-Flyer. Gleichzeitig warben die Festdamen für die "After-Maibaum-Party": So wird das Maibaumaufstellen heuer zum ersten Mal mit einer Bar mit Mai-Bowle bereichert. Bild: flt

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.