Frauen-Union Plößberg unterstützt erneut Bärnauer Aktion "Hilfe für Kinder in Not"
Kleidersammlung für Heimkinder

Lokales
Plößberg
20.04.2013
0
0

Seit über 22 Jahren unterstützt die Bärnauer Aktion "Hilfe für Kinder in Not" Heime im Nachbarland Tschechien. Es sind weit über zehn Heime, die Hilfe bekommen. Da die Not nach wie vor groß ist, startet die Frauen-Union eine Sammelaktion.

Benötigt werden Babykleidung sowie Anziehsachen für Kinder im Alter von einem bis 18 Jahren. Die Kleidung sollte in guten Zustand sowie sauber und gewaschen sein. Weiter werden bunte Bettwäsche und Handtücher gebraucht. Auch gut erhaltene Matratzen sammeln die Helfer für Mutter-Kind-Heime. Zudem werden auch gut erhaltene Spielsachen angenommen. Willkommen sind natürlich Geldspenden, um Waren kaufen zu können. Sammelaktionen gab es bereits in den Jahren 2009, 2010, 2011 und 2012. Die neue Sammelaktion der Frauen-Union läuft von Montag, 22. April, bis einschließlich Montag, 29. April. Die Spenden können bei Helga Sollfrank, Wiesenweg 4, und Manuela Müller, Am Orgelbühl 1, sowie bei Tina Zeitler, Hauptstraße 32, alle in Plößberg, abgegeben werden. Für Überweisungen sind Spendenkonten der Aktion "Hilfe für Kinder in Not" eingerichtet: Konto-Nummer 7 105 100 bei der Volksbank Nordoberpfalz, BLZ 753 900 00, oder Konto 190 620 260 bei der Sparkasse Oberpfalz Nord, BLZ 753 500 00; Betreff: "Hilfe für Kinder in Not". Auf Wunsch werden auch Spendenquittungen ausgestellt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.