29.04.2013 - 00:00 Uhr
PlößbergOberpfalz

Gerald Röckl und Ruth Gerl von Helmut Kraus und Manuela Röckl abgelöst Knackwürste zum Trost

Helmut Kraus und Manuela Röckl sind die neuen Schützenkönig in der Marktgemeinde. Sie lösen Gerald Röckl und Ruth Gerl ab, die die Königswürden mit der obligatorischen Wurstkette tauschen mussten.

von Autor LKProfil

Beim Bertl führte die Schützengesellschaft Plößberg 1920 ihr diesjähriges Königsschießen durch. Bei der Proklamation anschließend im Vereinslokal begrüßte Schützenmeister Herbert Walter zahlreiche Gäste, darunter auch die Ehrenmitglieder Karl Purucker, Heinz Rau und Berta Lindner.

Wie Walter noch bekannt gab haben nahmen heuer 19 Schützen am Königsschießen teil. Der Schützenmeister dankte den bisherigen Würdenträgern Gerald Röckl und Ruth Gerl für die Regentschaft.

Bei der Jugend wurde heuer der Titel nicht ausgeschossen. In der Damenklasse errang Manuela Röckl die Königskette, in der Schützen- und Seniorenklasse Helmut Kraus.

Bürgermeister Lothar Müller würdigte die Fortführung der alten Tradition des Königsschießens und den Schießsports im Allgemeinen. Die Schützengesellschaft spiele auch im Vereinsleben der Marktgemeinde eine wichtige Rolle.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.