26.06.2015 - 00:00 Uhr
PlößbergOberpfalz

Tina Zeitler bringt Aktion für Instandhaltung auf den Weg Paten für "Bankerl"

von Autor LKProfil

Das Vereinskartell startet auf Initiative von Tina Zeitler die "Bankerl-Aktion". Da in und um Plößberg nicht mehr alle Sitzbänke in Schuss sind, soll nach Möglichkeit jedes Bankerl einen Paten bekommen. Die Paten kümmern sich um das Bankerl und den umgebenden Platz. Dazu gehört das Streichen und in Schuss halten des Bankerl und das Mähen des Umfeldes.

Als kleine Anerkennung wird an jedem Bankerl ein Schild mit dem Namen des Paten angebracht. Die ersten Patenschaften sind schon vergeben. Jeder kann eine Übersicht der Bankerln und deren Paten auf der Homepage "fu-ploessberg.de" unter Bankerl-Aktion finden. Wer noch Bankerln weiß oder eine Patenschaft übernehmen möchte, kann sich an Projektleiterin Tina Zeitler unter tina[at]zeitler-ploessberg[dot]de oder Telefon 09636/913295 wenden. Diese Aktion soll der Grundstein zu weiteren Projekten für Tourismus und Lebensqualität in Plößberg sein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.