28.06.2016 - 02:00 Uhr
PlößbergSport

SV Plößberg verabschiedet verdiente Spieler

Bei der Saisonabschlussfeier hat der SV Plößberg zwei langjährige Spieler verabschiedet. Marco Zeus und Stefan Mois prägten die erfolgreiche Zeit des SVP maßgeblich mit - von 2000 bis zum Abstieg in die Kreisliga im Jahr 2015 waren die Stiftländer durchgehend auf Bezirksebene vertreten. Torwart Zeus spielte seit 2005 für den SV Plößberg, er tritt in der kommenden Saison beim ATSV Tirschenreuth seine erste Trainerstelle an. Abwehr- beziehungsweise Mittelfeldspieler Mois war 2008 nach Plößberg gekommen, er beendet seine Karriere. Vorsitzender Herbert Janka dankte den Spielern für ihre Vereinstreue und überreichte Präsente und Gutscheine. Das Bild zeigt (von links) Marco Zeus, Vorsitzenden Herbert Janka und Stefan Mois. Bild: hfz

von Autor GBJProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.