20.03.2018 - 20:00 Uhr
Plößberg

Bürgerversammlung in Schönkrich Weniger Einwohner

Bei fünf Terminen hat Gemeindeoberhaupt Lothar Müller die Bürger umfassend informiert. Auch beim abschließenden Treffen in Schönkirch war die Ortsumgehung ein wichtiges Thema.

Zur Bürgerversammlung in Schönkirch waren auch einige Marktgemeinderäte gekommen. Bild: lk
von Autor LKProfil

Schönkirch. Zu den wichtigen Daten im Bericht von Bürgermeister Lothar Müller gehörten auch die Einwohnerzahlen. Demnach ist in der Gesamtgemeinde ein leichter Rückgang auf 3276 Einwohner zu verzeichnen, für Schönkirch nannte Müller einen Rückgang auf 522 Einwohner. Erwähnt wurde vom Bürgermeister unter anderem ein Anstieg bei der Bautätigkeiten in vergangenen Jahr. Unter den 51 Anträgen waren 5 Bauvorhaben in Schönkirch. Bei der Ortsumgehung von Plößberg erwähnte Müller, dass im Januar der Planfeststellungsbeschluss erfolgt ist. Der Bau soll im zweiten Halbjahr 2018 starten. Die anschließende Diskussion leitete 2. Bürgermeister Markus Preisinger. Angesprochen wurden hier auch die Befestigung des Kirchweges in Schönkirch, die Ausweisung von weiteren Bauplätzen und die Verunreinigung auf Straßen durch Hundekot.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.