Empfang der Grünthal-Schützen Liebenstein für Gaukönig Martin Schulz
Feier mit dem neuen König

Einen großen Empfang bereitet die Schützengesellschaft "Grünthal" Liebenstein ihrem neuen Gauschützenkönig Martin Zölch.
Vermischtes
Plößberg
17.05.2017
22
0

Mit der Luftpistole ist Martin Zölch nicht zu schlagen. Dem neuen Gauschützenkönig bereiteten Verein und Freunde einen tollen Empfang.

Liebenstein. Am vergangenen Sonntag wurden beim Schützenfest in Wondreb auch die neuen Titelgewinner beim diesjährigen Gaukönigsschießen gekürt. In der Diziplin Luftpistole Schützenklasse sicherte sich Martin Zölch aus Liebenstein den Gaukönigstitel mit einem 72,8 Teiler. Am späten Abend wurde der neue Titelträger Martin Zölch von seinen Vereinsfreunden von der Schützengesellschaft "Grünthal" Liebenstein am Schützenheim empfangen. Mit dabei war auch eine Abordnung der Jagdhornbläser aus Tirschenreuth die zum Empfang einige Lieder auf ihren Instrumenten vortrugen.

Beim Empfang gratulierte 1. Schützenmeister Bernhard Weber im Namen der Schützengesellschaft Martin Zölch zum Gewinn der Königswürde 2017 und zeigte sich erfreut wieder einen Titelträger bei den Grünthal-Schützen zu haben. Weber bedankte sich auch bei allem Teilnehmer am Gaukönigsschießen. Bei dem Wettbewerb erreichten die Liebensteiner mit 36 Schützen den 1. Platz bei der Vereinsbeteiligung. Dafür gab es 50 Liter Freibier. Im Anschluss an den Empfang wurde gemeinsam der Titelgewinn von Martin Zölch mit einer Brotzeit und Freigetränken im Schützenheim gefeiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.